Die Technik Breitband-Internet per Funk (WDSL)

WDSL ist eine sinnvolle Alternative für nicht oder für nur gering versorgte Gebiete, hierbei wird das Internet per Funk übertragen.

Sichere Funk-Übertragung

Beim Endkunden wird eine kleine unauffällige Empfangseinheit (CPE) an einer geeigneten Stelle mit entsprechender Signalqualität fest montiert.

Durch diese stationäre Montage wird eine dauerhafte und stabile Funkverbindung erreicht. Die Sicherheit der Funkstrecken ist gewährleistet und alle Übertragungsstrecken sind sicher verschlüsselt.

Die Strahlungsleistung von WDSL ist sehr gering und entspricht in etwa der eines Handys. An der LAN Schnittstelle der CPE (RJ 45) können dann alle handelsüblichen Geräte wie Router z.B. die Fritz-Box oder der PC direkt angeschlossen werden.

Geschwindigkeiten bis 300.000 Kbit/s

Mit WDSL können hohe Geschwindigkeiten realisiert werden.

Wir bieten derzeit Geschwindigkeiten mit verschiedenen Tarifen bis 100 000 Kbit/s an, siehe Preisliste.
Bei entsprechendem Bedarf wären Geschwindigkeiten bis 300 000 Kbit/s möglich.

Mit der Bereitstellung des Internetzugangs bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit Telefonie über das Internet (VOIP) zu nutzen. Sie können auch Ihre bisherige Rufnummer samt Vorwahl behalten, ein entsprechender Portierungsauftrag vorausgesetzt.

Für weitere technische Fragen stehen wir Ihnen gern zu Verfügung.

Wir sind gern für Sie da. Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen oder wünschen einen Termin?
Dann rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

03647 4516010
Kontakt